Presbyterinnen und Presbyter der pfälzischen Landeskirche müssen zukünftig ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis vorlegen. Das hat die pfälzische Landessynode auf ihrer Tagung in Speyer beschlossen. Außerdem will die Landeskirche in den kommenden Jahren ein umfassendes Bildungskonzept entwickeln. Die Synode diskutierte über erste Schritte zur Erarbeitung von Leitlinien für das zukünftige...

[weiterlesen]

„Make chocolate fair“, das ist das Anliegen von zwei Dutzend Konfirmanden aus Gommersheim, Freisbach und Geinsheim. Kurz vor dem ersten Advent haben sie in einer Straßenkunstaktion den Boden des Dorfplatzes in Gommersheim mit bunten Werbeparolen für fair gehandelte Schokolade und gegen die Ausbeutung der Rohstoff produzierenden Kakaobauern und ihrer Kinder bemalt.

[weiterlesen]

Straßenkunstbilder von Konfirmanden in Gommersheim für fair gehandelte Schokolade und die Berichterstattung darüber im KIRCHENBOTEN (Nr. 48, Seite 7) haben Gemeindepfarrerin Martina Horak-Werz und dem KIRCHENBOTEN Kritik eingebracht. Ein abgebildetes Foto eines Straßenkunstbildes mit den Schriftzügen „Ritter Sport – Quadratisch – praktisch – Kinderarbeit“ und zitierte Äußerungen von Konfirmanden...

[weiterlesen]

Rund 1000 Menschen zwischen zehn und 84 Jahren haben im Herbst an der ökumenischen Mitmachaktion Trendsetter-Weltretter von Landeskirche und Bistum teilgenommen. Sie sollte zu einem nachhaltigen Lebensstil durch veränderte Mobilität animieren. Eine von ihnen war Janina Croissant aus Heuchelheim-Klingen. Sie hat ihre Erfahrungen in einer Art Tagebuch festgehalten.

[weiterlesen]

In unsere Reihe "Dokumentation" lesen Sie in dieser Ausgabe den Beitrag "Karl Barth und die liberale Theologie - Bemerkungen über ein erinnerungswürdiges Kapitel der neueren Theologiegeschichte" von Kirchenrat i. R. Udo Sopp.

[weiterlesen]

In Albanien sind rund ein Drittel aller jungen Erwachsenen arbeitslos. Viele wollen ins Ausland. Umgekehrt suchen Altenheime und Krankenhäuser in Deutschland händeringend Tausende Pflegefachkräfte. Das Diakoniewerk Zoar hat sieben Albanern eine Ausbildung in der Pfalz ermöglicht. Für die Organisatoren in Rockenhausen war das eine logistische Herausforderung. Dorian Topi und Erjon Musaraj sprechen...

[weiterlesen]

Pfarrer Michael Landgraf wird Bibelbeauftragter der Landeskirche. Der Landeskirchenrat habe die Beauftragung auf ausdrücklichen Wunsch der Deutschen Bibelgesellschaft geschaffen, teilte die Landeskirche auf Anfrage mit. Der Beauftragte sei in der Landeskirche „Ansprech- und Vernetzungspartner für Bibelausgaben und Wege der Bibelerschließung“.

[weiterlesen]

Jemand musste die Idee haben, und sie musste zünden. Den Jugendposaunenchor Pfalz hat vor zehn Jahren Greta Baur auf den Weg geschickt. Und dass ihre Initiative sofort mit reichlich „Zündstoff“ startete, belegt seine noch junge Geschichte bereits in vieler Hinsicht.

[weiterlesen]

In unsere Reihe "Dokumentation" lesen Sie in dieser Ausgabe den Vortrag "Gedanken zur Seelsorge an nationalsozialistischen Tätern in der Adenauerzeit" von Martin Leiner.

[weiterlesen]

Vom 21. bis 23. November tagt in Speyer die Synode der Evangelischen Kirche der Pfalz. Schwerpunktthema der Tagung ist Bildung. Außerdem beschäftigt sich die Synode mit dem Entwurf eines Gesetzes zum Schutz vor sexualisierter Gewalt. Darüber hinaus staht auch das Thema Finanzen auf der Tagesordnung.

[weiterlesen]