Mit Hacken, Schaufeln und anderem Gerät haben sich in Israel Dutzende archäologieinteressierte junge Erwachsene aus aller Welt in die 3000 Jahre alte Geschichte eines Bergs hineingegraben. Zum siebten Mal kamen Freiwillige, darunter drei Pfälzer Theologiestudenten, für mehrere Wochen auf dem Tel Azekah zusammen. Die Gegend wird im Buch Josua als Ort zahlreicher biblischer Schlachten beschrieben....

[weiterlesen]

Im September 1964 besuchte Martin Luther King das geteilte Berlin. Nach einer Predigt vor 20000 Menschen in der West-Berliner Waldbühne reiste er auch in den Ostteil der Stadt und predigte in der überfüllten Marienkirche und in der Sophienkirche.

[weiterlesen]

Wie können wir als Deutsche Israelis und Palästinensern gerecht werden? Ein Plädoyer für mehr Ehrlichkeit im Dialog vom Heidelberger Theologieprofessor Ulrich Duchrow, Herausgeber des umstrittenen Buches „Religionen für Gerechtigkeit in Palästina-Israel – jenseits von Luthers Feindbildern“.

[weiterlesen]