Die Corona-Pandemie beherrrscht die Nachrichten, drängt sich in den letzten Zipfel des Alltags. Noch vor wenigen Wochen war es nicht das Virus, das die Schlagzeilen beherschte, sondern das Leid der Flüchtlinge, die auf den griechischen Inseln ausharren. Es kommentiert KIRCHENBOTEN-Autor Florian Riesterer.

[weiterlesen]

Was viele Menschen in diesen Zeiten der Corona-Krise wohl am meisten beschwert, ist die große Ungewissheit. Keiner weiß, wie es in den nächsten Wochen weitergeht. Wie lange es dauern wird, bis ein Ende der Krise abzusehen ist. Ein Leitartikel von KIRCHENBOTEN-Chefredakteur Hartmut Metzger.

[weiterlesen]