Hermann-Lübbe-Preis

Um die Arbeit der Gemeindebriefmacher zu unterstützen, schreibt der KIRCHENBOTE regelmäßig den Hermann-Lübbe-Preis für die Gemeindepublizistik aus.

Der nach dem langjährigen Chefredakteur des KIRCHENBOTEN (1969 bis 1986) benannte Preis ist wie der Sonderpreis des Kirchenpräsidenten mit 500 Euro dotiert. Mit dem Hermann-Lübbe-Preis ausgezeichnet werden Gemeindebriefe, denen es in besonderer Weise gelingt, die Leserinnen- und Leser durch das inhaltliche Angebot in Text und Bild für das Leben in ihrer Gemeinde zu interessieren. Mit dem Sonderpreis des Kirchenpräsidenten werden Internetauftritte ausgezeichnet, die in zeitgemäßer Form mit den Mitteln der modernen Medien das Leben in den Gemeinden aktuell präsentieren.

Berichterstattung über den 16. Hermann-Lübbe-Preis 2016

 

Kontakt

Evangelischer Kirchenbote
Beethovenstraße 4
67346 Speyer

Telefon (0 62 32) 13 23-0
Telefax (0 62 32) 13 23-24
e-Mail redaktion(at)nospamevpfalz.de

Redaktion:
Hartmut Metzger (Chefredakteur), Tel. 13 23-20
Ingelore Dohrenbusch, Tel. 13 23-28
Florian Riesterer, Tel. 13 23-27
Sekretariat: Anke Endres, Tel. 13 23-21

Newsletter

Ab sofort können Sie unseren wöchentlich erscheinenden Infobrief abonnieren. Auf der Seite "Newsletter abonnieren" im Menü Service können Sie Ihre Bestellung übermitteln.